Informatik dual - KITS (B.Sc.)

Information

Als Schlüsseltechnologie für alle Bereiche des Alltags und über alle Branchen hinweg ist die Informatik ein Studiengang mit besten Berufsaussichten. An der Hochschule Darmstadt kann der Studiengang Informatik regulär als Bachelor und als Master studiert werden. Darüber hinaus ist es alternativ möglich, Informatik in zwei dualen Varianten zu studieren. Das Besondere an den dualen Varianten ist die enge Verzahnung mit der Praxis. Die Studierenden sind bereits während ihres Studiums im Rahmen eines Arbeitsvertrages bei einem IT-Partnerunternehmendes Fachbereichs Informatik beschäftigt.

Inhaltlich entscheidet man sich für eine von zwei Ausprägungen:

Informatik dual - KoSI (B.Sc.)
Kooperatives Studium analog zum allgemeinen Bachelor in seiner dualen Form

Informatik dual - KITS (B.Sc.)
Kooperatives Studium mit dem Fokus auf IT-Sicherheit.

Organisation

Ein Studierendenvertrag mit einer IT-Partnerfirma des Fachbereichs Informatik wird vorausgesetzt.

Drei betreuten Praxisphasen. Diese finden im 3., 5. und 7. Semester des auf sieben Semester ausgelegten Bachelor-Studienprogramms statt. Exklusive des Jahresurlaubs, verbringen die KITS-Studierenden die vorlesungsfreie Zeit in ihrem Partnerunternehmen.

Studieninhalte

Virenangriffe, Trojanerattacken, Wirtschaftsspionage – Unternehmen, die sich künftig nicht davor schützen, werden nicht länger am Markt bestehen. Für die Umsetzung benötigen Unternehmen professionelle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die das Thema IT-Sicherheit von Grund auf verstehen und praktische Lösungen auf dem aktuellen wissenschaftlichen Kenntnisstand realisieren können. Dank des neuen Kooperativen Studiengangs IT-Sicherheit (KITS) erhalten Unternehmen nicht nur genau diese Fachkräfte – sie sind aktiv an der Ausbildung beteiligt und können so die Qualifikation genau auf ihre Bedürfnisse abstimmen.

Dieser Studiengang ist das Ergebnis intensiver Zusammenarbeit von Wirtschaft und Wissenschaft. Vertiefende Informationen zur Kooperation finden sie unter News eco. Die Historie von KITS ist dokumentiert unter eco.de/news/kits.

Bildungsanbieter
Ort
|Darmstadt|
Studienrichtung
Informatik
Zugangsvoraussetzung
Zum Studium berechtigen u.a. diese Schulabschlüsse:
- allgemeine Hochschulreife
- in Hessen gültige Fachgebundene Hochschulreife
- in Hessen gültige Fachhochschulreife

Voraussetzung für die Aufnahme ins Studium ist außerdem der Abschluss eines Studierendenvertrags mit einem Unternehmen, mit dem seitens der Hochschule ein Kooperationsvertrag geschlossen wurde.
Studienabschluss
Bachelor
Dauer in Semester
7
Beginn
Wintersemester
Studienmodell
|Praxisintegriert|