Bachelor of Arts B. A. International Sports Management

Information

Als BWL-Spezialist für International Sports Management ist Ihr Sportsgeist gefragt – in Vereinen und Verbänden ebenso wie bei Großveranstaltungen oder in Unternehmen, die sich mit Vermarktungsstrategien und Finanzierungskonzepten beschäftigen.

Mit einem Sports Management-Studium an der accadis Hochschule werden Sie Doppel-Spezialist für Betriebswirtschaft plus Sport. Sie erwerben fundierte betriebswirtschaftliche Kenntnisse und branchenspezifisches Wissen.

  • Zum Sportmanagement-Studium gehören betriebswirtschaftliche Basisfächer wie Rechnungswesen, Business Planning, International Management, Wirtschaftsrecht, Finanzwirtschaft, Marketing und die Vermittlung volkswirtschaftlicher Grundlagen. 
  • Speziell für den Studiengang International Sports Management gehören die Themenbereiche Sport, Gesellschaft und Gesundheit, Einführung in die Sportökonomie, Sportmarketing, Sport und Finanzen, Sportvereins- und Personalmanagement, Sporthandel, Internationale Sportentwicklung sowie Compliance mit zum Curriculum.

Organisation

Duales Kooperationsprogramm mit über 70 Unternehmen. Bewerbung erfolgt direkt bei den Unternehmen. Gute Englisch und Mathekenntnisse werden vorausgesetzt.

accadis bietet drei duale Studienmodelle an

  • Duales Blockstudium: Studien- und Praxisphasen wechseln sich im Zwölf-Wochen-Rhythmus ab. Ein Auslandstrimester ist integriert.
  • Studium plus Praxis: Diese Studienform ist die ideale Alternative zum klassischen Dualen Blockstudium und richtet sich an Interessenten, die besonders viel Praxiserfahrung sammeln, sich aber nicht über das gesamte Studium und darüber hinaus an nur ein Unternehmen binden wollen. Praxisphasen – in verschiedenen Unternehmen – wechseln sich mit den Studienphasen ab.
  • Wochen-/ Parallel-Studium: Praxiszeiten sind an vier Tagen im Unternehmen. Studienzeiten sind an einem Abend und samstags. Ein Auslandsaufenthalt von 6 - 8 Wochen ist integrierbar.

Studieninhalte

Typisch für ein accadis-Studium ist die Vermittlung besonderer Fähigkeiten (Leadership Skills), die Sie als Führungsnachwuchskräfte auszeichnen:

  • Methodenkompetenz – Probleme analysieren, Lösungen aufzeigen, Entscheidungen finden.
  • Soziale Kompetenz – Persönlichkeitsentwicklung in Verbindung mit Kommunikation. 
  • Internationalität – Unterrichtssprache Deutsch und Englisch, internationale Inhalte der Vorlesungen, zwei zusätzliche Fremdsprachen, Auslandsstudium an einer Partneruniversität. Hier belegen Sie auch weitere Vorlesungen aus dem Bereich Sports Management.
  • Praxisorientierung – auch im Vollzeit-Studium mehrere Praxisphasen im Sports Management, unter anderem ein Consulting-Projekt und zwei Praktika.
Ort
Bad Homburg
Studienrichtung
Wirtschaft
Zugangsvoraussetzung
Fachhochschulreife
Studienabschluss
Bachelor
Dauer in Semester
6
Beginn
Wintersemester
Studienmodell
Praxisintegriert