Bauingenieurwesen

Information

Bauingenieurinnen und Bauingenieure kümmern sich um den Neubau, Ausbau und die Pflege der Infrastruktur und den Schutz der natürlichen Ressourcen. Sie sind verantwortlich für die Planung, die Standsicherheit und Realisierung von Bauwerken aller Art. Als Beschäftigte von Baufirmen sind sie u. a. für die termin-, kosten- und qualitätsgerechte Abwicklung von Bauvorhaben verantwortlich. Weitere Tätigkeitsfelder sind die Trinkwasserversorgung, die Reinigung des Abwassers, die umweltgerechte Behandlung von Abfällen sowie die Planung und Realisierung von Verkehrsinfrastrukturmaßnahmen und die Pflege der natürlichen Gewässer.

Organisation

Die betrieblichen Ausbildungsphasen zum Spezialbaufacharbeiter laufen im ersten Jahr vor Beginn des Studiums und in den vorlesungsfreien Zeiten nach dem ersten und zweiten Semester in einem Ausbildungsbetrieb. Die überbetrieblichen Ausbildungsanteile erfolgen parallel in Ausbildungsstellen der Bauwirtschaft und in Berufsschulen in Kassel (Hochbau) und Erfurt (Tief- und Straßenbau). Das Studium zum Bauingenieur an der Universität Kassel erfolgt dann in den ersten drei Semestern parallel zur Ausbildung und endet nach sieben Semestern mit dem Bachelor of Science. Anschließend ist eine Vertiefung in einem dreisemestrigem Masterstudium möglich.

Studieninhalte

Das dreisemestrige Grundstudium beinhaltet neben der Mathematik und Mechanik, die naturwissenschaftlichen Fächer, die EDV-Anwendung und die Grundlagenfächer des Bauingenieurwesens. Das viersemestrige Haupt-studium dient der praxisbezogenen und wissenschaftlich orientierten Ausbildung und ist relativ breit angelegt, um Grundlagen in allen Aufgabenfeldern des Bauingenieurwesens vermitteln zu können. Im dreisemestrigen Masterstudium kann der Studierende im Baubetrieb, Baukonstruktion, Wasser- oder Verkehrswesen vertiefen.

Bildungsanbieter
Ort
Kassel
Studienrichtung
Technik
Zugangsvoraussetzung
Fachhochschulreife
Studienabschluss
Bachelor
Dauer in Semester
7
Beginn
Wintersemester
Studienmodell
Praxisintegriert
Ausbildungsintegriert