Business Information Management (Wirtschaftsinformatik)

Information

Mit der Fähigkeit, kreativ neue IT-basierte Lösungen entwickeln und umsetzen zu können, eröffnest du dir viele Entwicklungsmöglichkeiten in einem zukunftsträchtigen Arbeitsmarkt. Im Bachelor-Studiengang Business Information Management lernst du, wie Unternehmen durch das Management ihrer Informationen effizienter werden und individueller auf Kundenbedürfnisse reagieren können. Als Informationsmanager berätst du Unternehmen, unter Nutzung von Methoden der Informatik und der Betriebswirtschaftslehre. Neben dem zugehörigen Fachwissen sind Projektmanagement und die Fähigkeit, Ergebnisse zu präsentieren, von zentraler Bedeutung.

Organisation

Damit du den Nutzen der Lerninhalte für die Praxis einfach nachvollziehen kannst, verwenden die praxiserfahrenen Dozenten in den Vorlesungen aktuelle und relevante Fallbeispiele. Vom ersten Semester an lernst du, wissenschaftlich hochwertig zu arbeiten und die erstellten Ergebnisse zu präsentieren. Im Projektpraktikum entwickelst du in deiner Lerngruppe ein eigenes Produkt, etwa ein interaktives E-Book oder ein innovatives Informationssystem. Dabei trainierst du vor allen Dingen deine Fähigkeiten im Projektmanagement und wendest gleichzeitig modernste Technologien an. Der fächerübergreifende, interdisziplinäre Businessplan-Wettbewerb bietet eine besondere Gelegenheit, das Gelernte im Team zusammen mit Studierenden der anderen Fachbereiche anzuwenden. Für die Bachelor-Thesis verknüpfst du reale Fragestellungen mit wissenschaftlicher Arbeitstechnik als optimale Vorbereitung auf anspruchsvolle berufliche Herausforderungen.

Studieninhalte

Zunächst erhältst du die notwendigen Grundlagen in Informatik, Betriebswirtschaftslehre, Mathematik und im Bereich der Sozialkompetenzen. In der zweiten Studienhälfte lernst du, wie man unternehmerische Abläufe in Projekten optimieren und hierfür passende Informationssysteme entwickeln kann, etwa in den Fächern Projektmanagement, Software Engineering, Statistik und Business Excellence, New Trends in IT, Informationsmanagement sowie Unternehmensprozesse und Anwendungssysteme.

„Folge deiner Neugier. Die Gedanken sind Alles“.  Mit diesem Zitat beschreibt Bachelor Business Information Management Student Stefan Probst sein Studium an der Provadis Hochschule. Überzeugt haben ihn vor allem das inhaltlich angemessen zusammengestellte sowie gut strukturierte Colloquium sowie die praxisnahe Ausbildung. „Inhalte, die auch in der Berufswelt gebraucht werden sowie Professoren, die während der Woche selbst Erfahrungen und Erlebnisse in der Realität sammeln und diese in die Vorlesungen einfließen lassen“ machen laut Herrn Probst das duale Studium an der Provadis Hochschule aus. Eine gute Organisation, kleine Gruppen sowie eine positive Atmosphäre seien hier eine Selbstverständlichkeit.

Bachelorstudent_Stefan-Probst

Stefan Probst

Bildungsanbieter
Ort
Frankfurt
Studienrichtung
Wirtschaft
Zugangsvoraussetzung
Hochschulzugangsberechtigung (Fachhochschulreife, Allgemeine Hochschulreife, etc.), erfolgreiche Teilnahme am Aufnahmetag
Studienabschluss
Bachelor
Dauer in Semester
7
Beginn
Wintersemester
Studienmodell
Praxisintegriert