Informatik dual - KESS (B.Sc.)

Information

Als Schlüsseltechnologie für alle Bereiche des Alltags und über alle Branchen hinweg ist die Informatik ein Studiengang mit besten Berufsaussichten. An der Hochschule Darmstadt kann der Studiengang Informatik regulär als Bachelor und als Master studiert werden. Darüber hinaus ist es alternativ möglich, Informatik in drei dualen Varianten zu studieren:

Informatik dual - KoSI (B.Sc.)
Kooperatives Studium analog zum allgemeinen Bachelor in seiner dualen Form
Informatik dual - KESS (B.Sc.)
Kooperatives Studium mit dem Fokus auf Embedded Systems

Informatik dual - KITS (B.Sc.)
Kooperatives Studium mit dem Fokus auf IT-Sicherheit.

Organisation

Ein Studierendenvertrag mit einer Partnerfirma des Fachbereichs Informatik wird vorausgesetzt.

Drei betreute Praxisphasen finden im 3., 5. und 7. Semester des auf sieben Semester ausgelegten Bachelor-Studienprogramms statt. Exklusive des Jahresurlaubs, verbringen die KESS-Studierenden die vorlesungsfreie Zeit in ihrem Partnerunternehmen.

Studieninhalte

Im Studiengang KESS lernen die Studierenden die Informatik mit Fokus auf Embedded Systeme kennen. Hierunter versteht man Geräte wie z. B. Navigationssysteme, Smartphones, Fernseher und Fotoapparate, die in einen größeren technischen Kontext eingebettet sind, oftmals Steuer- und Regelungsfunktionen übernehmen und nicht in erster Linie als Software-Produkte wahrgenommen werden. Die Systeme sind äußerst vielfältig, da sie häufig speziell für die Einsatzbedingungen (z. B. Umgebungstemperaturen, Luftfeuchtigkeit und Erschütterungen) und die Leistungsanforderungen ausgelegt sind. Auch die Vernetzung mit anderen Geräten und der Umgebung gewinnt stetig an Bedeutung. Um effiziente und qualitativ hochwertige Software für diese Systeme entwickeln zu können, benötigen die Informatiker deshalb neben den reinen Software-Engineering-Kenntnissen auch ein fundiertes Wissen im Bereich der Elektrotechnik und der jeweiligen Einsatzdomäne. Alle, die also neben dem Interesse für Software auch gerne an Hardware basteln und Neugier für technische Zusammenhänge mitbringen, finden in dem dualen Studium mit Fokus auf Embedded Systems (KESS) eine ideale Verknüpfung ihrer Interessengebiete.

Bildungsanbieter
Ort
Darmstadt
Studienrichtung
Informatik
Zugangsvoraussetzung
Fachhochschulreife
Studienabschluss
Bachelor
Dauer in Semester
7
Beginn
Wintersemester
Studienmodell
Praxisintegriert