Informatik dual (M.Sc.)

Information

Die Studierenden erlernen hier in vier Semestern solide fachliche und methodische Grundlagen der Informatik sowie deren Verknüpfungen zur Mathematik, Naturwissenschaft, Wirtschaft und Technik. Zwei Semster sind als Praxisphase konzipiert. Falls das Studium als Teilzeitstudium genutzt wird, dann ist mit entsprechend längerer Studienzeit zu rechnen.

Organisation

Ein Vertrag mit einer IT-Partnerfirma des Fachbereichs Informatik wird vorausgesetzt.

Studieninhalte

Allgemeine Grundlagen der Informatik sowie Vertiefungsrichtungen: Application Engineering, Telekommunikation, Technische Informatik und Wirtschaftsinformatik. Soft Skills: Business English, Präsentationstechniken und Teamverhalten. Und viele weitere Kompetenzen, wie etwa IT-Recht, Datenschutz und Projektmanagement.

Bildungsanbieter
Ort
|Darmstadt|
Studienrichtung
Informatik
Zugangsvoraussetzung
Bachelorabschluss auf dem Gebiet der Informatik

Voraussetzung für die Aufnahme ins Studium ist außerdem der Abschluss eines Studierendenvertrags mit einem Unternehmen, mit dem seitens der Hochschule ein Kooperationsvertrag geschlossen wurde.
Studienabschluss
Master
Dauer in Semester
4 oder 6
Beginn
Sommersemester, Wintersemester
Studienmodell
|Praxisintegriert|