iba - Internationale Berufsakademie

iba - Internationale Berufsakademie

Die iba | Internationale Berufsakademie ist Deutschlands größte staatlich anerkannte Berufsakademie. Als Tochtergesellschaft eines Bildungsträgers mit 40 Jahren Erfahrung im Bildungssektor, elf Studienorten deutschlandweit, hochqualifiziertem Lehrpersonal und Professoren, aktuellen Inhalten in mehr als 30 verschiedenen Studienprogrammen aus den Bereichen Management, Soziales, Technik und Gesundheit ist die iba Expertin für duales Studium.

Die iba bietet die dualen Bachelorstudiengänge BWL und BWL Internationales Management in je 13 Fachrichtungen, Sozialpädagogik & Management und Sozialpädagogik, Management & Business Coaching, Physiotherapie und Angewandte Therapiewissenschaften – Schwerpunkt Ergotherapie und Ingenieur & Management (in Vorbereitung) an.

Theorie & Praxis im Modell der geteilten Woche

Im innovativen Modell der geteilten Woche wechseln sich Theorie- und Praxisphasen innerhalb einer Woche ab. Die Studierenden verbringen jede Woche zwei feste Studientage an der iba und bis zu drei Praxistage bei ihrem Praxispartner. Dies ermöglicht den kontinuierlichen und intensiven Einsatz der Studierenden im Betrieb. Das theoretische Wissen kann direkt zur Lösung von Fragestellungen in der Praxis angewendet werden. Außerdem haben die Praxisbetriebe mit diesem Modell eine hohe Planungssicherheit und können Studierende in allen Projekten von Beginn an bestens einsetzen. Somit entsteht eine enge Bindung der Studierenden an ihr Unternehmen. Die Chance, nach dem Abschluss übernommen zu werden, ist sehr hoch. Für Studierende bietet das Studium an der iba viele Vorteile: Sie lernen in überschaubaren Studiengruppen, optimieren ihr Profil durch Fremdsprachen, Führungskompetenzen und weitere Soft Skills und haben nach ihrem Abschluss einen Bachelorabschluss mit entsprechender Berufserfahrung.

Die iba in Hessen

Die iba ist in Hessen mit ihren beiden Studienorten in Darmstadt und Kassel vertreten.

Besuchen Sie die iba in Darmstadt online unter www.ibaDual.com/Darmstadt.

Besuchen Sie die iba in Kassel online unter www.ibaDual.com/Kassel.

BWL und BWL Internationales Management in je 13 Fachrichtungen

Im dualen Bachelorstudiengang BWL, B.A. an der iba erlernen die Studierenden die wissenschaftlichen Grundlagen aller relevanten Fachgebiete der BWL. Die Studieninhalte reichen von Marketing, Volkswirtschaftslehre, Controlling bis hin zu Finanzierung, Wirtschaftsinformatik und Arbeitsrecht. Ergänzt wird das Studium durch die Vermittlung von Führungskompetenzen und weiteren Schlüsselqualifikationen. Darüber hinaus spezialisieren sich die Studierenden in einem Teilgebiet der BWL bezogen auf die Branche ihres Praxisunternehmens. Dafür bietet die iba 13 verschiedene Fachrichtungen an:

  • Digitalisierung & Management
  • Event-, Messe- & Kongressmanagement
  • Financial Services
  • Gastronomie- & Servicemanagement
  • Health Care Management
  • Hotel- & Tourismusmanagement
  • Immobilienwirtschaft
  • Logistik & Supply Chain Management
  • Marketing & Digitale Medien
  • Personalmanagement
  • Sales Management
  • Sportmanagement
  • Steuern & Wirtschaftsprüfung

Im dualen Bachelorstudiengang BWL Internationales Management, B.A. erwerben die Studierenden zusätzlich Fremdsprachenkenntnisse, interkulturelle Kompetenzen und Fähigkeiten, die sie auf die Arbeit in einem internationalen Umfeld vorbereiten.

Sozialpädagogik & Management und Sozialpädagogik, Management & Business Coaching

Der duale Bachelorstudiengang Sozialpädagogik & Management, B.A. vermittelt die Schwerpunkte der Sozialpädagogik, die Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre und Managementkompetenzen. Die Studierenden werden befähigt, sich schnell und fachlich fundiert in die Arbeit sozialpädagogischer Einrichtungen einzubringen und sich in betriebswirtschaftliche Zusammenhänge hineinzudenken. Es handelt sich um einen zielführenden Studiengang für die mittlere Führungsebene in sozialen Einrichtungen. Im Studiengang Sozialpädagogik, Management & Business Coaching, B.A. erwerben die Studierenden zusätzlich Kenntnisse im Coaching. Vom fünften bis zum siebten Semester bzw. vom sechsten bis zum achten Semester erfolgt außerdem eine Spezialisierung der Studierenden in einem von sechs bzw. sieben Wahlpflichtbereichen:

  • Sozialpädagogik/Soziale Arbeit mit Menschen mit Behinderungen
  • Psychosoziale Versorgung
  • Kindheitspädagogik (0 bis 10 Jahre)
  • Palliative Case Management
  • Ehrenamt – vom bürgerschaftlichen Engagement zu sozialen Innovationen
  • Kinder- und Jugendhilfe (ab Wintersemester 2021/22; in Akkreditierung)
  • Business Coaching – Settings und virtuelle Tools (im Studiengang Sozialpädagogik, Management & Business Coaching)

Physiotherapie

Im dualen Bachelorstudiengang Physiotherapie, B.Sc. garantiert die Verknüpfung der wissenschaftlichen Lehrinhalte des Studiums mit der praktischen Arbeit in den Gesundheitseinrichtungen der iba-Kooperationspartner den direkten Transfer zwischen der erlernten Theorie und der erlebten Praxis. Neben den physiotherapeutischen Lehrinhalten erwerben die Studierenden grundlegende Managementkenntnisse. Vom sechsten bis zum achten Semester erfolgt eine Spezialisierung der Studierenden in einem der folgenden Wahlpflichtbereiche:

  • Sportphysiotherapie (dieses Modul wird vom iba-Kooperationspartner AFMFW UG in Frankfurt verwaltet und von MED$SPORTS LERNWERKSTATT, einem lizenzierten Kursanbieter des DOSB, in Frankfurt in den Räumen der SFO­Schule für Osteopathie­GmbH durchgeführt)
  • Unternehmensführung und Management
  • Stressmanagement und Coaching
  • Gesundheitsmanagement, Sport und Prävention
  • Palliative Praxis

Das Studium beinhaltet außerdem die Ausbildung zum staatlich geprüften Physiotherapeuten an der Physiotherapieschule der F+U.

Angewandte Therapiewissenschaften – Schwerpunkt Ergotherapie

Im dualen Bachelorstudiengang Angewandte Therapiewissenschaften – Schwerpunkt Ergotherapie, B.Sc. werden Grundlagenwis­sen, fachspezifische Inhalte, interdisziplinäre Praktiken und Steuerungsins­trumente aus der Praxis der Krankenhäuser und Therapieeinrichtungen, die sich dort bewährt haben, vermittelt. Neben den theoretischen Lehrinhalten erwerben die Studierenden grundlegende Managementkenntnisse. Vom sechsten bis zum achten Semester erfolgt eine Spezialisierung der Studierenden in einem der folgenden Wahlpflichtbereiche:

  • Neurologische Rehabilitationsverfahren
  • Unternehmensführung und Management
  • Stressmanagement und Coaching
  • Gesundheitsmanagement, Sport und Prävention
  • Palliative Praxis

Ingenieur & Management (in Vorbereitung)

Der duale Bachelorstudiengang Ingenieur & Management, B.Eng. verbindet Ingenieurwissenschaft und Betriebswirtschaft. Durch das fächerübergreifende Studium in Natur- und Ingenieurwissenschaften einerseits sowie Rechts- und Wirtschaftswissenschaften andererseits sind Wirtschaftsingenieure dazu befähigt, ergebnisorientierte Entscheidungen zu treffen, die den technologischen und betriebswirtschaftlichen Anforderungen ihres beruflichen Tätigkeitsfeldes entsprechen. An der Schnittstelle von Technik und Wirtschaft tätig, kann der Wirtschaftsingenieur überall dort eingesetzt werden, wo qualifiziertes technisches und kaufmännisches Wissen erforderlich ist. Zusätzlich erfolgt eine Spezialisierung der Studierenden in einer der folgenden Fachrichtungen:

  • Mechatronik (Systems Engineering)
  • Prozessmanagement

Abschlüsse

Die Bachelorstudiengänge und Bachelorabschlüsse der iba sind akkreditiert und staatlich anerkannt. Die Bachelorabschlüsse der iba sind Bachelorabschlüssen an Hochschulen rechtlich gleichgestellt und qualifizieren die Absolventen für eine anspruchsvolle Berufstätigkeit sowie grundsätzlich für ein Masterstudium an einer deutschen oder internationalen Hochschule oder Universität. Absolventen der iba haben die Möglichkeit, ein weiterführendes Masterstudium an der iba-Partnerhochschule VICTORIA | Internationale Hochschule zu absolvieren.

Die Abschlüsse im Überblick

  • BWL und BWL Internationales Management: Bachelor of Arts, B.A.
  • Sozialpädagogik & Management und Sozialpädagogik, Management & Business Coaching: Bachelor of Arts, B.A.
  • Physiotherapie und Angewandte Therapiewissenschaften – Schwerpunkt Ergotherapie: Bachelor of Science, B.Sc.
  • Ingenieur & Management: Bachelor of Engineering, B.Eng.

Renommierte Praxispartner in ganz Deutschland

Gemeinsam mit ihren über 2.200 Praxispartnern bildet die iba seit mehr als zehn Jahren erfolgreiche Nachwuchskräfte aus. Zu den Praxispartnern der iba zählen erfolgreiche mittelständische Unternehmen und Institutionen sowie weltweit agierende Unternehmen unterschiedlicher Branchen. Stetig kommen neue Praxispartner hinzu. Das duale Studium erweist sich dabei als absoluter Gewinn für Studierende und Unternehmen.

    Studienstart

    1. Oktober und 1. April.

    Kontakt

    iba | Internationale Berufsakademie
    der F+U Unternehmensgruppe gGmbH
    Poststraße 4 – 6 | 64293 Darmstadt

    Telefon: 06151 492488-0
    E-Mail: info@ibadual.com
    Web: www.ibaDual.com

    Jetzt Studienplatz sichern!

    Weitere Bildungsanbieter im Fokus